Start Hotels The Retreat at Blue Lagoon auf Island bekam 35 Auszeichnungen

The Retreat at Blue Lagoon auf Island bekam 35 Auszeichnungen

15

Erst vor zwei Jahren hat das Designhotel The Retreat at Blue Lagoon auf Island seine Pforten geöffnet und kann es sich bereits heute mit über 35 Auszeichnungen und Preisen schmücken, darunter eine Empfehlung des Guide Michelin.

Das The Retreat at Blue Lagoon eröffnete am 1. April 2018. Noch im selben Jahr konnte das außergewöhnliche Luxushotel bereits begehrte Preise und Auszeichnungen der Branche mit nach Hause nehmen. So wurde es beispielsweise unter den „World’s 100 Greatest Places“ des Time Magazines gelistet und unter den „The Best New Hotels In The World“ der T&C Hotel Awards (Town & Country) erwähnt.

Jedoch begeistert nicht nur das Hotel allein, auch das dazugehörige Retreat Spa konnte bereits kurz nach seiner Eröffnung einige Preise erhalten. Das unterirdische Spa-Erlebnis mit inspirierendem Design und Behandlungen, die sich der Kraft der Blauen Lagune bedienen, gewann unter anderem den Professional’s Choice Award in der Kategorie „Favorite New International Spa“ von American Spa. Auch das einzigartige Design der Basalt Architects, die das Areal entwarfen, und das Restaurant Moss wurden ebenfalls noch im ersten Jahr des Hotels mehrfach ausgezeichnet.

Die Blue Lagoon Iceland wurde 1992 gegründet, um die Möglichkeiten des geothermalen Meerwassers zu erschließen. Sie hat sich zu einem Unternehmen entwickelt, das transformative Spa-Erlebnisse, Forschung und Entwicklung, Nachhaltigkeit, kulinarischen Genuss, eine renommierte Hautpflegeserie und die Zusammenführung von Gastlichkeit und Wellness bietet. Im Jahr 2012 wurde das legendäre Herzstück des Unternehmens, die Blaue Lagune, von National Geographic als eines von 25 Weltwundern genannt, wodurch das majestätische, heilende Wasser in die oberen Ränge der globalen Reiseziele gelangte. Im Jahr 2018 schloss das Unternehmen eine bemerkenswerte Expansion ab und eröffnete das Retreat in der Blue Lagoon Iceland. Das Areal, das in die Liste der „World’s 100 Greatest Places“ des Time Magazine aufgenommen wurde, umfasst ein 62-Zimmer-Luxushotel, ein unterirdisches Spa, eine mineralreiche Lagune und zwei neue Restaurants. Soziale und ökologische Verantwortung sind Kernaufgaben der Blue Lagoon Iceland, deswegen wird ihr gesamter Energiebedarf aus nachhaltigen Ressourcen gewonnen.

Weitere Informationen: https://www.bluelagoon.com/accommodation/retreat-hotel