Start Destinations Reisen in die historische Hauptstadt Xi’an

Reisen in die historische Hauptstadt Xi’an

8

Während sich Chinas Epidemie-Situation durch die inländischen Präventions- und Kontrollmaßnahmen verbessert, erholt sich auch die Tourismusbranche der alten Hauptstadt Xi’an allmählich, nachdem sie für etwas länger als drei Monate zum Erliegen gekommen war. Am 19. Juli 2020 gab die Kommunale Volksregierung von Xi’an (Xi’an Municipal People’s Government) eine Pressekonferenz und kündigte die vollständige Wiederaufnahme des interprovinziellen Tourismus der alten Hauptstadt an. Um den laufenden Anforderungen bezüglich COVID-19-Prävention und -Kontrolle gerecht zu werden, gelten nun an allen Orten von Xi’an Maßnahmen wie begrenzte Touristenströme, Tour-Reservierungen und gestaffelte Schichten. Die Zahl der Touristen wird 50 Prozent der maximal möglichen Kapazität nicht überschreiten.

Xi’an ist eine attraktive moderne Metropole mit einem starken historischen und kulturellen Erbe. Hier findet man die „Terrakotta-Armee“, ihre berühmteste Attraktion – neben weiteren bemerkenswerten Touristenorten wie z. B. der „Grand Tang Mall“ und der „Huimin Street“, die beide eine große Zahl ausländischer Touristen anziehen.

Wenn es Nacht wird, erstrahlen die Abendlichter der Grand Tang Mall und erhellen die historische Stadt. Straßenkunst wie z. B. von Tumbler-Tänzerinnen und von Steinfigurendarstellern sowie der Dunhuang-Flugtanz werden aufgeführt, während auf beiden Seiten der Straße alle Arten von Geschäften zur Tang-Dynastie geöffnet sind, darunter der „Datang Fried Foods Store“ und die „Li Bai’s Tea Shops“. In der Huimin-Straße sorgen breitgefächerte köstliche Speisen für Augen- und Magenschmaus, und durch die Begeisterung der Touristen, die großes Interesse haben, lokale Waren und Speisen zu kaufen, ist auch die Nachtwirtschaft wiederaufgelebt.

Xi’an hat in den letzten Jahren neue Wege einer umfassenden Integration von Kultur und Tourismus gesucht und eine neue Kulturtourismus-Marke eingeführt: „The Millennium Ancient Capital of Chang’an“. Touristen aus der ganzen Welt können hier ganz andere Reiseerfahrungen mit vielerlei darstellenden Künsten machen: wie dem Nachtkarneval (Night Carnival), dem internationalen Musikfestival (International Music Festival), der Wasser- und Licht-Tanzshow (Water and Light Dancing Show) sowie der großen Begrüßungszeremonie der Tang-Dynastie (Tang Dynasty Grand Welcoming Ceremony).
Quelle: Xi’an Municipal People’s Government / Bild: Pixabay