Start Hotels Ikos Resorts intensiviert Kooperation mit Football Escapes im Sommer 2022

Ikos Resorts intensiviert Kooperation mit Football Escapes im Sommer 2022

0

Einmal mit berühmten Fußballern wie Joe Cole, Ashley Williams, Bobby Zamora oder Robbie Keane auf dem Platz stehen und persönliche Tipps erhalten. Die Luxusresorts Ikos Andalusia in Spanien und Ikos Olivia auf der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki machen es gemeinsam mit Football Escapes zwischen April und August 2022 möglich.

Ehemalige Spitzenspieler hautnah erleben

Ex-Profis aus der Weltklasse-Fußballliga treffen in ausgezeichneten Strandresorts auf jungen Nachwuchs und bieten so die perfekte Verbindung aus exklusivem Urlaub und erstklassigem Training für die Kids. Football Escapes kooperiert 2022 erneut mit Ikos Resorts, um noch mehr jungen Fußballenthusiasten unvergessliche Momente zu bescheren. Nach den erfolgreichen Camps im Ikos Andalusia im vergangenen Jahr profitieren nun auch Gäste des griechischen Ikos Olivia von Live-Sessions mit legendären Coaches, die von der UEFA lizensiert wurden bzw. durch die Zeit in der Premier League ihre Skills perfektionieren konnten.

Termine und Ablauf

Mädchen und Jungen zwischen fünf und 15 Jahren können die Gelegenheit eines einmaligen Fußballcamps in fünftägigen Kursen nutzen. Diese sind zubuchbar zum eigentlichen Hotelaufenthalt. Das Ikos Andalusia lässt während der Osterferien vom 11. bis 15. April gemeinsam mit Ashley Williams den Ball rollen und bietet zwei weitere Camps in den Sommermonaten an – und zwar vom 25. bis 29. Juli (mit Joe Cole und Bobby Zamora) sowie vom 15. bis 19. August (mit Robbie Keane und Bobby Zamora). Das Ikos Olivia freut sich erstmals Gastgeber des besonderen Fußballevents zu sein, mit Start am 1. August. Bis 5. August wird hier der englische Fußballer Anton Ferdinand vor Ort sein. Abgelöst wird dieser zwischen dem 22. und 26. August von dem Duo Steve Sidwell und Billy Wingrove.

Täglich zwei Stunden lang finden Sessions mit den Gast-Coaches statt. Auch einer der weltweit besten Fußball-Freestyler, Billy Wingrove, wird am Start sein, um zusammen mit den Kindern und Jugendlichen zu kicken. Nach absolviertem Camp erhält jeder Teilnehmer ein signiertes Zertifikat und eine Medaille.

Der ideale Rahmen mit maritimem Flair

Den Kindern aus der Ferne von der Strandliege aus zujubeln und dann eine ruhige Runde im Meer schwimmen gehen – das erwartet die Eltern der Nachwuchskicker. Sie dürfen sich auf luxuriöse Weise entspannen, ob am Beach, im Pool oder bei einer ausgiebigen Spa-Behandlung.

Das Ikos Andalusia ist die neueste Anlage der vielfach preisgekrönten Ikos Resorts, welches 2021 zum ersten Mal in Spanien ein Zuhause gefunden hat, und zwar an der wundervollen Südküste. Weiträumige Suiten verteilen sich in einer eindrucksvollen Gartenanlage inklusive acht beheizten Pools, hochwertigen Sport- und Freizeitangeboten von Tennis über Fitnesskursen bis Wassersport sowie einem hervorragenden Kids Club – nur 20 Minuten von Marbella entfernt und unweit des Flughafens von Malaga.

Das Ikos Olivia wurde nicht nur durch die TripAdvisor’s Travelers‘ Choice Awards ausgezeichnet, sondern ist auch die Nummer eins unter den All-Inclusive-Resorts mit privatem Sandstrand. Hier wird der Gaumen mit kulinarischer Höchstklasse verwöhnt und die elegante Kulisse ist eine großartige Wahl für sorgenfreie Erholung. Es kann dabei im Adults-only-Pool genauso wie im Kids-Becken geplantscht werden und auch auf der ägäischen Halbinsel ist der nächste Airport, Thessaloniki, in weniger als einer Stunde zu erreichen.

Mehr Informationen (auf Englisch)
Quelle: Ikos Resorts / Bild: Pixabay

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Schreiben Sie Ihren Kommentar
Tragen Sie hier Ihren Namen ein