Start Destinations Touristenkomplex Eternal City in Usbekistan

Touristenkomplex Eternal City in Usbekistan

0

Nur 20 Minuten vom Stadtzentrum von Samarkand in Usbekistan entfernt befindet sich der multifunktionale Touristenkomplex Silk Road Samarkand, der sich über 260 Hektar erstreckt und kulturelle, gastronomische, medizinische und geschäftliche Einrichtungen vereint. Er umfasst einen historischen Park im Resort Eternal City, eine Kongresshalle und acht nach hohen internationalen Standards gebaute Hotels mit 1.200 Zimmern, mehrere Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Freizeiteinrichtungen.

Das Zentrum ist nicht nur auf Reisende, sondern auch Geschäftsreisende und Medizintouristen ausgelegt. Die Hightech-Kongresshalle mit dreizehn Konferenzräumen bietet Kapazitäten für 3.500 Personen.

Der Gesundheitstourismus wird dem Projekt eine weitere Dimension verleihen. Der medizinische Bereich des Resorts besteht aus vier Wellness Park Hotels, von denen jedes für eine umfassende medizinische Untersuchung sowie körperliches und geistiges Wohlbefinden ausgestattet ist.

Anzeige: Exklusive Luxusreisen für Unternehmer und Manager

Über 50.000 Rosen, 30.000 Bäume und mehr als 238.000 Sträucher aus Deutschland, Belgien, Italien und Holland werden im Park gepflanzt. Insgesamt gibt es 50 Arten, darunter 5 verschiedene Arten von Sakura, Magnolie, Bambus, Weide und weitere. Auch 10.000 einheimische Pflanzen finden die Gäste vor: die besten Apfelsorten, Weintrauben, Granatäpfel, Maulbeeren sowie Pflaumen-, Pfirsich- und Aprikosenbäume.
Mehr Informationen zum neuen Touristenkomplex Eternal City in Usbekistan gibt es hier.
Quelle: Silk Road Samarkand / Photo credit: Silk Road Samarkand

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit

Schreiben Sie Ihren Kommentar
Tragen Sie hier Ihren Namen ein